Musik in Kirchen
Musik
Wann:
Wo:
Was:
 
Kirchen
Alle
Nur mit Veranstaltungen

Aktuelle Themen
Termine nach Monat
Suche
Aktuelle Konzerte
Sonntag, 23. November 2014
Johannes Brrahms: Ein deutsches Requiem op. 45. Fassung für Solo, Chor und Kammerorchester von Ingo Schulz.
Cornelia Zerm (Sopran), Andreas Jocksch (Bariton), Kantorei der Passionskirche, Kammerchor Passion, Capella Passiflora. Leitung: Matthias Schmelmer
Eintritt: EUR 17,- normal / EUR 13,- ermäßigt
DetailsDetails
Berlin
Samstag, 29. November 2014
Wir laden Sie herzlich ein sich mit uns auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Seien Sie mit uns bei Kakao, Glühwein, Kaffee und Kuchen. Kinder und Erwachsene können weihnachtlichen Baumschmuck herstellen. Tannennadelgeruch erfüllt den Kirchraum und lädt ein zum Kränzeflechten. Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen. Damit das Kuchenbuffet vielfältig werden kann, freuen wir uns über Ihre Mithilfe, bei z.B. Kuchenspenden oder am BasteltischAuskunft über Lydia Schulz Tel. 81492592, l.schulz@heiligkreuzpassion.de
Eintritt: frei
DetailsDetails
Berlin
Freitag, 05. Dezember 2014
Sind es projizierte Bilder oder lebendige Schatten? Sind es die Klänge des Raums oder Räume der Klänge? Ist es Traum oder Wirklichkeit? Vier Künstler zeigen tänzerische Kompositionen, erzählende Schattenbilder, Klangkulissen und lassen unterschiedliche Ebenen miteinander verfließen. Àlom bedeutet auf ungarisch Traum...
Kokomini Èva Nemesi Tanz, Choreographie Daniela Gast Video Tivadar Nemesi Hang, Projektion Alexander Skoczowsky Perkussion
Eintritt: (VVK) reg. 16 € erm. 10 €; (AK) reg. 16 € erm. 10 €
DetailsDetails
Berlin
Samstag, 06. Dezember 2014
W.A. Mozart: Divertimento D-Dur KV 136 Lieder, Choräle, Motetten a cappella Camille Saint- Saëns: Weihnachtsoratorium op. 12 Leitung: Rainer Ahrens, Christiane Silber https://www2.hu-berlin.de/kammerchor/
Eintritt: (VV) 12 € erm. 7 € (AK) 12 € erm. 7 €
DetailsDetails
Berlin
Sonntag, 07. Dezember 2014
Zum Mitmachen. Leitung (Tanz) und Eva Richter (Gesang)
Eintritt: frei
DetailsDetails
Berlin
Sonntag, 14. Dezember 2014
Ein weihnachtliches Benefizkonzert mit Esa Ruuttunen und Sami Väänänen. Schon zum zehnten Mal singt der weltweit bekannte Bassbariton aus Finnland, Esa Ruuttunen, in Berlin in der Adventzeit zugunsten der Arbeit mit Obdachlosen. Insbesondere ist der Erlös zur Förderung der Werkstatt „Gitschiner 15“ bestimmt. Dieses Jahr stehen neben finnischen Weihnachtsliedern auch weihnachtliche Lieder von Ludwig van Beethoven und Hugo Wolf auf dem Programm. Begleitet wird er von dem in Berlin lebenden finnischen Konzertpianisten Sami Väänänen.
Eintritt: frei
DetailsDetails
Berlin
mit Elisabeth Tuchmann: Gesang/Gitarre Katrin Wahl: Gitarre Matthias Schmelmer: Orgel und dem Frauenchor Con Passione Leitung: Mareile Busse
Eintritt: Eintritt frei, wir bitten um Spenden für soziale Pr
DetailsDetails
Berlin
Donnerstag, 18. Dezember 2014
Die schönsten Kirchen- und Volkslieder aus der Ferne Weihnachtskonzerte des Tscheljabinsker Kammerchors mit den schönsten Kirchen- und Volksliedern aus Russland. Festliche Adventsstimmung auf höchstem musikalischem Niveau verspricht das Programm "Russische Weihnachten in Berlin" des Tscheljabinsker Kammerchors am 18. Dezember in der Heilig-Kreuz-Kirche. Besinnlichen Kirchen- und Volksliedern gewähren Einblicke in die berühmte russische Seele und entführen das Publikum musikalisch in die zauberhafte Winterwunderwelt des fernen Ural.
Eintritt: (AK) 12 €
DetailsDetails
Berlin
Sonntag, 21. Dezember 2014
Mit dem "Oratorio de Noël" von Saint Saëns präsentiert Chorus - Berlin dieses Jahr französische Weihnachten. Weitere Werke der französischen Romantik sollen dem geschätzten Publikum einen musikalisch genussreichen Abend bieten. Wenn dann noch "Père Noël käme.
Barbara Kind (Sopran), Ann-Kathrin Zschunke (Mezzo/Alt), Friedemann Hecht (Tenor), Thomas Neubauer (Bass), Anna Koim (Harfe), Arno Schneider (Orgel), CHORUS Berlin (Chor), Orchester Concertino Berlin, Leitung: Simon Berg
Eintritt: (VVK) 15 € erm. 10 € (AK) 15 € erm. 10 €
DetailsDetails
Berlin
Donnerstag, 25. Dezember 2014
mit dem Vokalensemble Vox nostra
Festliche Gesänge des Mittelalters zur Weihnachtszeit Das solistisch besetzte Vokalensemble Vox Nostra entführt die Zuhörer_innen in die archaischen Musikwelten des Mittelalters. Einstimmige, über 1000 Jahre alte Gregorianische Choräle werden sinnvoll ergänzt durch ausgewählte klangvolle Weihnachtsgesänge des 11. - 15. Jahrhunderts aus europäischen Klöstern und Kathedralen. Bei diesem außergewöhnlichen Konzert werden die 5 Sängerinnen und Sänger den ganzen Kirchenraum nutzen, um die gute Akustik des Kirchenraums zur Geltung zu bringen. Mit Amy Green (Sopran), Susanne Wilsdorf (Sopran), Ellen Hünigen (Alt), Burkard Wehner (Tenor und musikalische Leitung), Werner Blau (Bassbariton) www.vox-nostra.de
Eintritt: (VVK) 16 € erm. 10 € (AK) 16 € erm. 10 €
DetailsDetails
Berlin
Mittwoch, 31. Dezember 2014
Zu Silvester gehört der Konzertbesuch für viele dazu wie Sekt und Feuerwerk. Traditionell gibt die Kammersymphonie Berlin die Möglichkeit, das Jahr in der Heilig Kreuz Kirche musikalisch ausklingen zu lassen. Das renommierte Kammerorchester präsentiert ein erlesenes Programm mit Werken von Dvorak, Mozart, Liszt und Tschaikowski.
Kammersymphonie Berlin
Eintritt: 30 € , erm. 22 € (AK) ; 29,85 € , erm. 21,80 € zz
DetailsDetails
Berlin
Freitag, 16. Januar 2015
Die Veranstaltung findet zum angegebenen Termin statt!! Informationen unter: www.akanthus.de
Eintritt: (VVK) 16 € erm. 10 € (AK) 16 € erm. 10 €
DetailsDetails
Berlin
Freitag, 23. Januar 2015
Von Japan über Iran nach Deutschland Die Sängerin und Komponistin Cymin Samawatie und die Virtuosin an Marimba und Vibraphon Taiko Saito passen in keine Schublade. Zusammen mit Martin Stegner, Bratschist der Berliner Philharmoniker, Ralf Schwarz am Kontrabass und Joss Turnbull an der persischen Tombak, bilden sie das Ensemble Sunique. Dieses außergewöhnliche Quintett steckt voller Überraschungen. Hier trifft Jazz auf Klassik, japanische auf türkische, persische auf hebräische Lyrik. Sinnlich und fein formen die Musiker ihre Klänge und zaubern freie Melodien und Rhythmen, die einen sofort in den Bann ziehen. Die warme, ausdrucksstarke und klare Stimme verwebt sich und wird eins mit den impressionistischen Klängen der Instrumente. Dynamisch und expressiv erklingen Gedichte in verschiedenen Sprachen und raumgreifende Melodien, von denen sich ahnen lässt, sie schon einmal gehört zu haben: denn sie erzählen von ewigen Wahrheiten und der Tiefe menschlichen Schaffens. Cymin Samawatie (Gesang), Taiko Saito (Marimba und Vibraphon), Martin Stegner (Viola), Ralf Schwarz (Kontrabass), Joss Turnbull (persische Tombak und Percussion) Es gibt: asiatische Sommerrollen, persische Spezialitäten, Brezeln und Getränke aus dem Kirchencafé
Eintritt: 16 €, erm. 10 € (AK)
DetailsDetails
Berlin
Sonntag, 25. Januar 2015
Das Wind-Or-Jester präsentiert unter der Leitung von Thomas Lamp sein neuestes Programm. Sie erleben ein Klang-Feuerwerk der Extraklasse, von grandios bis spektakulär! Auf diese Werke können Sie sich freuen: Carl Wittrock - Lord Tullamore Gustav Holst - Second Suite in F Stefan Stoll - Galliard nach Dowland URAUFFÜHRUNG Steven Reineke - The Witch and the Saint Nino Rota - Filmmusik "La Strada"
Eintritt: frei
DetailsDetails
Berlin
Samstag, 07. Februar 2015
Landesjugendorchester M-V Das LJO M-V , bestehend aus ca 80 ausgewählten jungen Musikern spielt zum 3.Mal sinfonischer Besetzung in der Heilig-Kreuz-Kirche. Es bringt neben den beliebten Bildern einer Ausstellung auch weniger bekanntes, jedoch sehr interessantes, wie die Streichersuite von Holst und das Cellokonzert von Gulda. Veranstalter ist der Landesmusikrat M-V in Verbindung mit der Landesvertretung. Gustav Holst St. Paul’s Suite Friedrich Gulda Konzert für Violoncello und Blasorchester Modest Mussorgsky Bilder einer Ausstellung Solist: Knut Weber (Berliner Philharmoniker), Violoncello Dirigent: Stanley Dodds
Eintritt: frei
DetailsDetails
Berlin