Musik in Kirchen
Musik
Wann:
Wo:
Was:
 
Kirchen
Alle
Nur mit Veranstaltungen

Termine nach Monat
Suche
Aktuelle Konzerte
Sonntag, 17. August 2014
mit Ilona Seidel und Eva Richter
Leitung: Ilona Seidel Gesang : Eva Richter
Eintritt: frei
DetailsDetails
Berlin
Dienstag, 09. September 2014
zum »Tag des alkoholgeschädigten Kindes«
Das Konzert soll in besonderer Art und Weise die Präventionsbotschaft „alkoholfrei in der Schwangerschaft“ transportieren und Projekte, die sich um Kinder mit alkoholbedingten Schädigungen kümmern, unterstützen. Musiker: Les Dompteuses des Saxos, Klezmer Chidesch, Sven Kacirek, Mitsingzentrale.
Eintritt: Eintritt 10 € (VVK), 12 € (AK)
DetailsDetails
Berlin
Freitag, 19. September 2014
Musik und Poesie - ein Rilke-Abend der besonderen Art Der Cellist Sonny Thet spielt eigene Kompositionen, seine Musik ist berührend und verzaubernd, Seiten in uns schwingen mit, wenn wir von ihr ergriffen werden. Sami Väänänen bringt am Flügel Werke von Edvard Grieg, Erkki Melartin, Jean Sibelius u.a. zu Gehör, ein wahres Klangerlebnis für Genießer... so! Die einzigartige Poesie von Rainer Maria Rilke, gesprochen von Dagmar Marth ist tief, mystisch und zugleich erhebend und erhellend. Sie entführt uns in Räume, die wir selten oder nie betreten. Wir laden Sie ein auf diese Reise von Musik und der Poesie.
Sonny Thet (Cello) Dagmar Marth
Eintritt: (AK) 16,- € ermäßigt 10,- €
DetailsDetails
Berlin
Samstag, 20. September 2014
der internationalen Meisterklasse Berlin
Werke von Johann Sebastian Bach, Edvard Grieg, Jonathan Harvey, Morten Lauridsen, Ingvar Lidholm, Wolfgang Amadeus Mozart und Sergei Rachmaninow
Meister von morgen Zum dritten Mal lädt der Rundfunkchor Berlin talentierte junge ChordirigentInnen zu einer Internationalen Meisterklasse ein. Sie erlernen wesentliche Aspekte der professionellen Chorarbeit und sammeln praktische Erfahrungen mit einem Weltklasse-Ensemble. Im Abschlusskonzert präsentieren sie ihr Können.
Eintritt: (AK) 18,- €
DetailsDetails
Berlin
Sonntag, 21. September 2014
Mit dem Trio CANTANGO NUEVO nimmt das Phänomen Tango in der kosmopolitischen Stadt Berlin Gestalt an. Die drei Vollblut-MusikerInnen aus Japan und der Bundesrepublik Deutschland mit ihrer musikalischen Herkunft aus Klassik, Jazz, Latin und Salsa erfahren in der Weltstadt und mit dem Tango Nuevo einen kostbaren Nährboden, um Freud und Leid sowie ihre Spiel- und Improvisationslust auszuleben. Sie sind vom Tango-Virus erfaßt! So werden außer etlichen Titeln von Astor Piazzolla auch Tango Nuevo Werke von Jho Kaufmann gespielt - sie zeichnen sich durch dessen weitreichende Erfahrungen mit verschiedensten lateinamerikanischen Stilen - mit Jazz und Neuer Musik - aus und tragen eine ganz eigene feine Note.
MIYUKI MOTOI, Piano SUSANNE SCHULZ, Violine JHO KAUFMANN, Akkordeon
Eintritt: Frei, Spenden für die Musiker sind willkommen.
DetailsDetails
Berlin
Freitag, 26. September 2014
im Rahmen der Interkulturellen Woche
Werke aus ihren Herkunftsländern und ihren kirchlichen Traditionen.
Chöre aus den Mitgliedsgemeinden des Internationalen Konvents Christlicher Gemeinden
Eintritt: frei
DetailsDetails
Berlin
Sonntag, 05. Oktober 2014
Zum Mitmachen. Leitung: Ilona Seidel Gesang: Eva Richter
Eintritt: frei
DetailsDetails
Berlin